Ordnung Braunwurzartige (Scrophulariales)

Ähnlich wie Lippenblütlerartige (Lamiales), jedoch weniger spezialisiert.

Königskerze Königskerze picture galleries for websitesby VisualLightBox.com v6.1 Familie Braunwurzgewächse (Scrophulariaceae)
Auch als Rachenblütler bezeichnet, weltweit in gemäßigten Zonen verbreitet, die Früchte sind meist Kapseln.

Gattung Königskerzen (Verbascum)
Windblumen-Königskerze (Verbascum phlomoides)

Hartenthal, 24.06.2015;

Gewöhnlicher Augentrost Gewöhnlicher Augentrost Großer Klappertopf Großer Klappertopf Großer Klappertopf Großer Klappertopf picture galleries for websitesby VisualLightBox.com v6.1
Familie Sommerwurzgewächse (Orobanchaceae)
Zu den Sommerwurzgewächsen gehören viele Gattungen, die früher den Rachenblütlern zugeordnet waren.

Gattung Augentrost (Euphrasia)
Gewöhnlicher Augentrost (Euphrasia rostkoviana)

Bäretswil (Schweiz), 09.07.2010;
zierliche Wiesenblume, die auf ungedüngten Magerwiesen wächst.

Gattung Klappertöpfe (Rhinanthus)
Großer Klappertopf (Rhinanthus angustifolius)

Pfäffikersee, Auslikon (Schweiz), 03.06.2010 (2), 06.07.2011, 10.05.2015;

Persischer Ehrenpreis Persischer Ehrenpreis Roter Fingerhut Roter Fingerhut Roter Fingerhut picture galleries for websitesby VisualLightBox.com v6.1
Familie Wegerichgewächse (Plantaginaceae)

Gattung Ehrenpreis (Veronica)
Persischer Ehrenpreis (Veronica persica)

Stäfa (Schweiz), 08.04.2011, 29.03.2012;
stammt ursprünglich aus dem Kaukasus, wurde anfangs in botanischen Gärten angebaut, ist im 19. Jahrhundert verwildert und hat sich in Mitteleuropa ausbreitetet, wächst an Feldern und Wegen, bevorzugt sonnige Standorte, blüht vom Frühjahr bis in den Spätherbst, alsa Heiulmittel vielseitig verwendbar bei Haut- und Stoffwechselbeschwerden, Äbtissin Hildegard von Bingen empfahl bei Krätze eine Salbe aus Ehrenpreis.

Gattung Fingerhüte (Digitalis)
Roter Fingerhut (Digitalis purpurea)

Werdau, 26.05.2007, Jettingen-Scheppach, 11.07.2012, Werdau, 04.08.2013;
hochgiftige heimische Pflanze, Verzehr kann für einen Menschen tödlich sein, enthaltene Digitalisglykoside kommen aber auch in Medikamenten gegen Herzrhythmusstörungen, Herzrasen, Angina pectoris zum Einsatz, fand schon im Mittelalter in Europa, besonders in Irland und England vielseitige Verwendung in der Naturheilkunde, wächst an Waldrändern, Waldwegen und auf Lichtungen, Hauptblütezeit Juni bis August.


zurück zur Übersicht "Blütenpflanzen"

Aktualisiert 05/2021